“Wohnen für Hilfe“ – ein großartiges Projekt

Die #ZuhörSommerTour hat den Bundestagsabgeordneten Josef Oster in das Wohnzimmer von Theodore Wenzel in Koblenz geführt.

Seit mittlerweile fünf Jahren sammelt Frau Wenzel positive Erfahrungen mit dem Projekt “Wohnen für Hilfe“ des Studierendenwerkes. Senioren stellen dabei freien Wohnraum in ihren Wohnhäusern für wohnungssuchende Studenten zur Verfügung.

Die Studenten engagieren sich im Gegenzug im Haushalt oder im Garten und wohnen günstig oder sogar mietfrei.

Das Studierendenwerk möchte mit dem Projekt in Koblenz und dem Umland eine besondere Form des gemeinsamen Wohnens etablieren: Wohnpartnerschaften. Seit Projektstart im Jahr 2016 konnten in und um Koblenz über 80 Wohnpartnerschaften vermittelt werden.

„Ein großartiges Projekt, welches in Zeiten knappen Wohnraums und von durch die Pandemie eingeschränkten Kontakten große Zukunft hat. Gerne werde ich diese zukunftsweisende Wohnidee weiter politisch unterstützen“, freut sich Josef Oster.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen