Tauris web

Freizeitbad Tauris wird aufwendig saniert

Gemeinsam mit dem B├╝rgermeister der Verbandsgemeinde Wei├čenthurm, Thomas Przybylla, M├╝lheim-K├Ąrlichs Stadtb├╝rgermeister Gerd Harner und seinem Beigeordneten Bernd Bruckner hat sich der Koblenzer CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Oster jetzt einen Eindruck ├╝ber den aktuellen Stand der Planungen und Sanierungsma├čnahmen gemacht. ÔÇ×Nach mehr als 30 Jahren muss das Tauris komplett saniert werden und auch an die heutigen Bed├╝rfnisse der Kundschaft angepasst werdenÔÇť, so Oster. ÔÇ×Ich bin davon ├╝berzeugt, dass das Bad nach Abschluss aller Arbeiten wieder eine gro├če Anziehungskraft haben wird. Das Tauris wird mit Sicherheit eine Bereicherung des Freizeitangebotes seinÔÇť, so Josef Oster.

Der Fokus liegt auf ├ľkologie und ├ľkonomie. Durch die Planung eines Nahw├Ąrmeverbundsystems in Kooperation mit Schwimmbad und Schule sowie einer PV-Anlage auf dem Au├čengel├Ąnde wird elektrische Energie erzeugt und CO2 eingespart.

“Ich bin begeistert von den Planungen und sehe, dass der Zuschuss vom Bund an der richtigen Stelle investiert ist. Die Verantwortlichen vor Ort sind zuversichtlich, dass das Bad Anfang 2024 wieder seine T├╝ren ├Âffnen kann. Vielen Dank an Stadtb├╝rgermeister Gerd Harner und seinem Beigeordneten Bernd Bruckner f├╝r die spannenden Einblicke, die sie mir erm├Âglicht haben”, so Oster.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner