Bellevue web

#KurzErklärt: Die Wahl des Bundespräsidenten

Die Bundesversammlung tritt am Sonntag, den 13. Februar 2022, im Paul-Löbe-Haus des Bundestages zusammen und ist die größte parlamentarische Versammlung der Bundesrepublik Deutschland. Einzige Aufgabe der 17. Bundesversammlung ist die Wahl des nächsten Staatsoberhauptes, den Bundespräsidenten oder die Bundespräsidentin. Die Versammlung besteht aus von den Landesparlamenten bestimmten 736 Delegierten und den Mitgliedern des Bundestages. Sie tritt planmäßig nur alle fünf Jahre zusammen.

Wegen der Größe der Bundesversammlung mit insgesamt 1.472 Mitgliedern und angesichts der pandemiebedingten Schutzvorkehrungen wird der Bundespräsident nicht wie sonst üblich im Plenarsaal des Reichstagsgebäudes gewählt, sondern in der Halle des Paul-Löbe-Hauses.

Die Bundesversammlung wird live im Parlamentsfernsehen und im Internet auf www.bundestag.de übertragen.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen