Finnland Besuch Oster web

Delegation mit Josef Oster in Helsinki: Nato-Beitritt war Thema

Nach offenen Drohungen von Russland in Richtung Finnland wird dort intensiv ein Nato-Beitritt diskutiert. „Mitglieder des finnischen Verteidigungsausschusses haben sehr deutlich die Bedrohungslage von russischer Seite beschrieben. Verbale Drohungen, Manöver in GrenznĂ€he und aktuell ein Eindringen mit einem Hubschrauber in den finnischen Luftraum haben in Finnland die Angst vor Russland weiter anwachsen lassen“, sagt Josef Oster.

Finnland ĂŒberlegt sich sehr konkret, seine jahrzehntelange militĂ€rpolitische NeutralitĂ€t aufzugeben. „Ich wĂŒrde einen Beitritt Finnlands zur Nato sehr begrĂŒĂŸen. Das Land, das eine 1.300 lange Grenze zu Russland hat, wĂ€re in unserer westlichen Verteidigungsallianz willkommen“, so Josef Oster in Finnland.

Interessant auch: Die Finnen bereiten sich schon jetzt auf alle möglichen hybride Gefahren und gezielte Cyberattacken vor, mit denen Russland auf laufende Beitrittsdiskussionen reagieren könnte. „Sollte Finnland der Nato beitreten, wĂ€re dies fĂŒr Putin eine weitere schwere Niederlage. Der Westen rĂŒckt enger zusammen und positioniert sich geschlossener denn je gegen die skrupellose russische Politik“, bewertet Josef Oster die finnischen Überlegungen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner