Von Koblenz nach Berlin: Geschlossenheit und Zuversicht beim CDU-Parteitag

Mit zwei Delegierten ist der CDU-Kreisverband Koblenz nach Berlin zum Bundesparteitag der Union gereist – ein historischer Parteitag mit Verabschiedung des neuen, vierten Grundsatzprogramms „In Freiheit leben. Deutschland sicher in die Zukunft fĂŒhren“. Der Vorsitzende des CDU-Kreisverbands Josef Oster berichtet von der großen Geschlossenheit und der spĂŒrbaren Zuversicht des Parteitages: „Es waren drei Tage, die die CDU noch weiter zusammengefĂŒhrt haben. Unsere WahlkĂ€mpferinnen und -wahlkĂ€mpfer bekommen ordentlich RĂŒckenwind, ausgestattet mit guten Argumenten und der Gewissheit, Politik in der richtigen Partei zu machen.“ 

So sieht es auch der GeneralsekretĂ€r der CDU Rheinland-Pfalz, Gordon Schnieder: „Mein Eindruck ist: Es ist gelungen, Positionen zu schĂ€rfen und offene GrĂ€ben zu schließen. Wir haben wieder ein ganz klares Profil, das uns als Volkspartei Rechnung trĂ€gt und hinter dem sich alle Mitglieder stolz und zuversichtlich aufstellen.“ Die CDU gebe den Menschen Orientierung in schwierigen Zeiten. 

„Wir wollen vernĂŒnftige Politik machen frei von Ideologie oder Klientel-Kleinklein.“ Die CDU-Delegierte und Vorsitzende der Frauen Union Koblenz, Zemfira Dlovani, betont: „Es ist uns Christdemokraten gelungen, unser Fundament zu wahren, aber gleichzeitig den Herausforderungen unserer neuen Zeit gerecht zu werden. Wir wollen und werden den Menschen zeigen, wie wir die Freiheit, die Sicherheit und den Wohlstand in unserem Land sichern und die drĂ€ngenden Fragen der Zukunft beantworten können.“ 

Im Kreis wie auch im ganzen Land stehen die Zeichen jetzt auf Wahlen, in den Kommunen und fĂŒr ein starkes Europa: „Wir werden in den kommenden Wochen alles geben, um die Menschen von unseren Zielen zu ĂŒberzeugen – als Union insgesamt, aber natĂŒrlich vor allem mit dem, was wir fĂŒr unsere Stadt und direkt vor Ort in den Stadtteilen erreichen wollen“, so Josef Oster, der CDU-Kreisvorsitzende. „Die Menschen vertrauen uns – sie trauen uns zu, dass wir unsere Heimat in eine gute Zukunft fĂŒhren. Das spĂŒren wir und stimmt uns positiv.“

Cookie Consent mit Real Cookie Banner