Oster Polizeipräsidium

Sommertour: Besuch des Polizeipräsidiums Koblenz

Die Belastung ist sehr hoch, die Besoldung im Ländervergleich sehr niedrig: Beim Gespräch mit den Personalräten des Polizeipräsidiums Koblenz haben  Gesamtpersonalrat Gerhard Jung und seine Kollegen den Bundestagsabgeordneten Josef Oster über die Arbeitssituation der Polizistinnen und Polizisten des Polizeipräsidiums Koblenz informiert.

Neben einer deutlichen Verbesserung der Besoldungssituation hoffen die Beamten, dass es auch in Rheinland-Pfalz endlich ein System der Freien Heilfürsorge wie beispielsweise in Bayern gibt.

„Aktuell fühlen sich die rheinland-pfälzischen Polizistinnen und Polizisten zurecht benachteiligt. Die Landesregierung in Mainz muss deutlich mehr für die Polizei tun“, fasst Oster zusammen.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen