Sommerrodelbahn bereichert Region

Zusammen mit dem rheinland-pfÀlzischen LandtagsvizeprÀsidenten, Matthias Lammert MdL, war der Bundestagsabgeordnete Josef Oster im Rahmen seiner Sommertour zu Besuch auf der Sommerrodelbahn auf dem Loreleyplateau.

Die Loreley liegt inmitten des Weltkulturerbes „Oberes Mittelrheintal“ und die Sommerrodelbahn LORELEY-BOB grenzt direkt an dem herrlichen Wanderweg „Rheinsteig“.

Die ca. 700 Meter lange Bobbahn wurde im Jahre 2013 eröffnet und die Besucherinnen und Besucher können die Bahn mit bis zu 40 km/h in einem Komfortschlitten – alleine oder zu zweit – hinunter rasen. Der Weg bergauf zum Einstieg, erfolgt ĂŒber ein Liftsystem und in ca. 4 Minuten ist man an der Bergstation.

Betreiber Herr Knecht erklĂ€rte wĂ€hrend dem Besuch auch die Besonderheit dieser Sommerrodelbahn: „Wir haben einen actionreichen Bahnverlauf, der gespickt durch ein Kurvenlabyrinth von 7 Kurven, weiteren S-Kurven, Wellen und Jumps fĂŒr die Extraportion Spaß sorgt – ob fĂŒr Kinder oder Erwachsene. Jeder kann zudem die Geschwindigkeit mit zwei Brems- bzw. Beschleunigungshebeln selbst bestimmen. Neben der Bahn selbst gibt es zudem Eis, Kaffee, GetrĂ€nke, Brezel und wenn gewĂŒnscht, auch ein Rodelfoto.“

„Die Bobbahn ist fĂŒr Klein und Groß, fĂŒr Alt und Jung und auch fĂŒr Menschen mit Handicap eine super Freizeitattraktion. Die Lage inmitten des Weltkulturerbes ist bereichernd fĂŒr die Region und den heimischen Tourismus. Ich bin selbst auch mit dem Bob gefahren und kann diesen riesigen Spaß nur weiterempfehlen“, so Josef Oster MdB.

Unter www.loreleybob.de/loreley.html finden Sie alle Informationen zur Sommerrodelbahn.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden fĂŒr den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden fĂŒr die grundlegende FunktionalitĂ€t der Website benötigt.
Cookies anzeigen