Oster kritisiert Rotstift-Pläne bei Bundespolizei

Die Bundesregierung will den finanziellen Rotstift ansetzen und das Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Diez deutlich verkleinern.

„Sollte die Ampel an ihren Plänen festhalten, würden die Ausbildungskapazitäten in Diez um mehr als die Hälfte verringert“, übt der Koblenzer CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Oster deutliche Kritik. „Sowohl für den Standort Diez als auch im Hinblick auf den notwendigen weiteren Personalaufwuchs bei der Bundespolizei ist das eine komplette Fehlentscheidung und ein vollkommen falsches Signal.“

Oster, der als Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Innenausschuss maßgenblich für Belange der Bundespolizei zuständig ist, will sich deshalb in Berlin für die Ausbildung der Bundespolizei einsetzen. „Ich erwarte von Bundesinnenministerin Nancy Faeser, dass sie sich ihrer Verantwortung für die Bundespolizei bewusst ist und diese massiven Kürzungspläne am Standort Diez verhindert.

Gemeinsam mit dem Vizepräsidenten des rheinland-pfälzischen Landtags, Matthias Lammert, hat sich Josef Oster bei einem Besuch im Aus- und Fortbildungszentrum vom hohen Ausbildungsstandart und der Leistungsstärke der Nachwuchskräfte der Bundespolizei überzeugt.

Die beiden Christdemokraten lobten die hervorragende fachliche Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, dessen Arbeitsplatz durch die geplanten Kürzungen zum Teil in Gefahr sind.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen