Das war mein Jahr 2022!

Das Jahr war geprĂ€gt vom fĂŒrchterlichen Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine, von explodierenden Energiepreisen, einer hohen Inflation und von einer schlechten Ampelpolitik. Aber es gab auch viele positive Ereignisse, die ich in Erinnerung behalten werde.

Die Hilfsbereitschaft in unserer Gesellschaft war und ist groß. Die vielen Hilfstransporte mit VersorgungsgĂŒtern in die Ukraine, die Aufnahme von KriegsflĂŒchtlingen sowie die unzĂ€hligen Geld- und Sachspenden waren und sind beeindruckend.

Viele Feste und Begegnungen waren nach der weitgehenden Aufhebung der Corona-Schutzmaßnahmen wieder möglich und haben fĂŒr viel Freude gesorgt. Zudem habe ich wieder zahlreiche BĂŒrgerinnen und BĂŒrger aus dem Wahlkreis in Berlin empfangen dĂŒrfen – hier bleibt mir der Besuch der Wein- und FestmajestĂ€ten in besonders schöner Erinnerung.

Ich wurde mit einem herausragenden Ergebnis zum Obmann im Innenausschuss gewĂ€hlt und kann meine Expertise als Innenpolitiker entschieden einbringen. Außerdem haben wir als CDU/CSU-Bundestagsfraktion eine wirkungsvolle und wahrnehmbare Oppositionsarbeit geleistet.

Dankbar bin ich all meinen Wegbegleitern fĂŒr die vielfĂ€ltige UnterstĂŒtzung. Trotz aller Herausforderungen freue ich mich auf das kommende Jahr.

Ich wĂŒnsche Ihnen allen ein friedlicheres, ruhigeres und besseres Jahr 2023. Starten Sie gut und entspannt hinein.

Hier finden Sie meine Collage 2022 – mit einem Klick auf das Bild, können Sie diese noch einmal in voller Auflösung anschauen und – wenn Sie mögen – herunterladen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner