Robuster mit Deloro: Von Koblenz in die ganze Welt

Traditionsunternehmen macht Bauteile mit speziellen Legierungen widerstandsfĂ€hig – Josef Oster MdB schaute den Experten ĂŒber die Schulter

Diese Firma hat gleich mehrere Eisen, oder besser Metalle, im Feuer – und das bereits seit dem 19. Jahrhundert. Mit Legierungen, die Bauteile besonders robust machen, hat sich Deloro Wear Solutions, gegrĂŒndet 1868 in Kanada, zu einem weltweit fĂŒhrenden Anbieter von Verschleißlösungen entwickelt. Seit 1972 sitzt die Firma auch in Koblenz-Kesselheim. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Oster, der Kesselheimer Ortsvorsteher und Stadtratskandidat Herbert Dott sowie der Chef des CDU-Nachwuchses und Stadtratskandidat Philip RĂŒnz schauten dem Expertenteam jetzt bei einer spannenden FĂŒhrung bei der Arbeit ĂŒber die Schulter.  

Damit sich die Besucher unter den Deloro-Produkten etwas vorstellen konnten, erklĂ€rte GeschĂ€ftsfĂŒhrer Michael RĂŒnz: „Mit Hilfe der teils eigens entwickelten, außerordentlich widerstandsfĂ€higen Superlegierungen erhöhen wir die Lebensdauer von Bauteilen, vor allem, wenn sie mechanischem, korrosivem oder hitzebedingtem Verschleiß ausgesetzt sind.“ 

Diese Legierungen, also eine Mischung aus mehreren Metallen, werden entweder direkt auf ein Bauteil aufgeschweißt oder es werden gleich komplette Bauteile daraus gegossen. Die Deloro-Spezialisten bearbeiten die Bauteile anschließend montagefertig an den mehr als 100 verschiedenen Maschinen und GerĂ€ten der Firma.

Der Einsatz der Deloro-Produkte ist vielfĂ€ltig. Das Unternehmen liefert zum Beispiel in die Dentalindustrie oder in die Milchindustrie. Auch an Turboladern werden Deloro-Produkte verbaut. 

In Koblenz etablierte sich die Firma seit den 1970er-Jahren nicht nur als dritte ProduktionsstĂ€tte, sondern auch als Vertriebsstelle fĂŒr Schweißprodukte. „Ich staune wirklich immer wieder ĂŒber das große Potenzial unserer Region“, resĂŒmierte Josef Oster am Ende der FĂŒhrung durch den Betrieb. „Es ist beeindruckend, was in unseren Produktionshallen alles geleistet wird.“  

Cookie Consent mit Real Cookie Banner