Neue Förderprogramme für Vereine starten ab 15. Februar

Die vom Bund geförderte Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) geht ab dem 15. Februar mit neuen Förderprogrammen für Vereine im Jahr 2022 an den Start.
Mit den Programmen sollen insbesondere Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche sowie ehrenamtliche Arbeit im ländlichen Raum unterstützt werden. „Ehrenamtliches Engagement ist der Kitt, der unsere Gesellschaft im Kleinen zusammenhält“, erklärt Josef Oster und fügt hinzug: „Ich bin deshalb sehr dankbar, dass die vorherige Bundesregierung die Programme noch auf den Weg gebracht hat und ich würde mich freuen, wenn sich möglichst viele Organisationen aus meinem Wahlkreis beteiligen und ihre Ideen einbringen.“

➡ Informationen finden Sie unter www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de

➡ Für weitere Fragen gibt es eine Hotline der Stiftung: Tel.: 0 39 81/4 56 96 00

 Worum geht es konkret?

➡ Um Ehrenamt im ländlichen Raum zu ermöglichen und zu erleichtern, fördert die DSEE Projekte mit bis zu jeweils 2 500 Euro.

➡ Außerdem gibt es ein Programm für Engagement vor Ort für Kinder, Jugendliche und Familien: Gemeinnützige Organisationen können eine Förderung von maximal 15 000 Euro beantragen.

➡ Sie arbeiten an digitalen Ideen? Auch digitale Projekte in Engagement und Ehrenamt werden unterstützt: im Förderprogramm „100xDigital“ mit bis zu 20 000 Euro.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen