Muntere Diskussion mit Bendorfer Gymnasiasten

Noch vor den Sommerferien wird die 10b des Bendorfer Wilhelm-Remy-Gymnasiums zu einer Klassenfahrt nach Berlin starten. Gerne hĂ€tte ich die Jugendlichen in der Hauptstadt empfangen, doch leider findet die Fahrt nicht wĂ€hrend einer Sitzungswoche statt. Deshalb habe ich die 10 b mit ihrem Lehrer Martin Finke in ihrer Schule besucht. In einer munteren Fragerunde griffen die SchĂŒlerinnen und SchĂŒler interessante Themen auf. Dabei ging es beispielsweise um meine EinschĂ€tzung zum Krieg in der Ukraine, Wirtschaftspolitik und die Energiewende. Mir hat der Besuch in der Schule große Freude gemacht. Ich wĂŒnsche der Klasse 10b erlebnisreiche und schöne Tage in Berlin.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner