Josef Oster Bahnlärm Webseite

Für Josef Oster bleibt Bahnlärm ein großes Thema

Die Menschen im Mittelrheintal leiden seit Jahrzehnten unter unerträglichem Bahnlärm. Trotz der Lärmreduzierungsmaßnahmen, die dank der Arbeit der Bürgerinitiativen umgesetzt worden sind und von der Deutschen Bahn zugesichert wurden, gibt es laut Josef Oster „keinerlei Grund für eine Entwarnung“. Angesichts des anwachsenden Güterverkehrs ist auch mit wachsenden Belastungen zu rechnen. Vor allem dem bevölkerungsdichten Unteren Mittelrheintal zwischen Koblenz und Bonn droht Ungemach.

Um weitere Maßnahmen gegen den Bahnlärm zu besprechen, traf sich der Bundestagsabgeordnete im Rathaus der Verbandsgemeinde Weißenthurm mit Bürgermeister Thomas Przybylla und dem Vorsitzenden der Bürgerinitiative „WIR gegen den Bahnlärm in der Verbandsgemeinde Weißenthurm“, Rolf Papen.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen