Bürgerinitiative Braubach web

CDU unterstützt die Braubacher Bürgerinitiative

Gemeinsam mit dem CDU-Landratskandidaten, Udo Rau, dem Vize-Präsidenten des Landtags, Matthias Lammert und Stadtbürgermeister Joachim Müller habe ich mit großem Interesse im Baubacher Rathaus den Ausführungen der Bürgerinitiative zugehört. Mit beachtlichem Aufwand haben die engagierten Bürgerinnen und Bürger um Helmut Veit und Dr. Heinz Gemmer verschiedene Planungsvarianten ausgearbeitet. Besonders interessant ist eine Variante für eine Ortsumgehung, die baulich bei Starkregen-Ereignissen die Wassermassen von Großbach und Mühltal aufnehmen könnte. Nach einer Darstellung von Heinz Scholl (Hochwassernotgemeinschaft) bin ich davon überzeugt, dass diese Planungsvariante vor dem Hintergrund der Flutkatastrophe an der Ahr bei Realisierung ein Modellprojekt sein könnte.

Mit Verwunderung und Unverständnis mussten wir allerdings erfahren, dass die Bürgerinitiative trotz mehrfacher Nachfragen keine belastbaren Antworten bekommen hat – weder die Landesregierung noch die Berater-Organisation der UNESCO für Welterbeverträglichkeit, ICOMOS, zeigen Interesse. CDU- Landratskandidat Udo Rau und ich haben Bürgerinitiative und Hochwassernotgemeinschaft zugesichert, dass wir sie bei ihren Bemühungen unterstützen werden.

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen