Nach Wiederwahl: Oster weiter im KPV-Bundesvorstand

KPV Web Wahl

Der Koblenzer CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Oster gehört zwei weitere Jahre dem Bundesvorstand der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) von CDU und CSU an. Dies ist das Ergebnis der Wahlen der Bundesvertreterversammlung in Würzburg. Die Kommunalpolitische Vereinigung vertritt die Interessen von inzwischen rund 75.000 Amts- und Mandatsträgern der Union.


Zwei Tage lang drehte sich beim Kommunal-Kongress unter dem Motto „Dezentral. Regional. Kommunal.“ alles um die Zukunft der Kommunen und der ländlichen Räume. Oster, der eine hochkarätige Podiumsveranstaltung zum Thema Digitalisierung moderierte, betonte, dass es unabdingbar sei, dass Bund und Länder die Kommunen besser unterstützen.


„Wir müssen die Anstrengungen deutlich erhöhen, damit Deutschland in der Fläche lebenswert bleibt. Die Regierungskommission zur Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse hat gute Vorschläge erarbeitet, wie Deutschland in der Fläche lebenswert bleibt. Die Menschen erwarten zu Recht, dass die Bundesregierung jetzt auch liefert“, so Oster.

Copyright © 2017 Josef Oster. Alle Rechte vorbehalten.